Evaluation einer CV-Initiative : Das Beispiel My Finance Coach. / Luhrmann, Melanie.

CSR und Corporate Volunteering: Mitarbeiterengagement fuer gesellschaftliche Belange. ed. / Suska Dreesbach-Bundy; Barbara Scheck. Berlin : Springer-Verlag, 2017. p. 339-351 (Management-Reihe Corporate Social Responsibility).

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingChapter

Published

Standard

Evaluation einer CV-Initiative : Das Beispiel My Finance Coach. / Luhrmann, Melanie.

CSR und Corporate Volunteering: Mitarbeiterengagement fuer gesellschaftliche Belange. ed. / Suska Dreesbach-Bundy; Barbara Scheck. Berlin : Springer-Verlag, 2017. p. 339-351 (Management-Reihe Corporate Social Responsibility).

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingChapter

Harvard

Luhrmann, M 2017, Evaluation einer CV-Initiative: Das Beispiel My Finance Coach. in S Dreesbach-Bundy & B Scheck (eds), CSR und Corporate Volunteering: Mitarbeiterengagement fuer gesellschaftliche Belange. Management-Reihe Corporate Social Responsibility, Springer-Verlag, Berlin, pp. 339-351. https://doi.org/10.1007%2F978-3-662-54092-3_30

APA

Luhrmann, M. (2017). Evaluation einer CV-Initiative: Das Beispiel My Finance Coach. In S. Dreesbach-Bundy, & B. Scheck (Eds.), CSR und Corporate Volunteering: Mitarbeiterengagement fuer gesellschaftliche Belange (pp. 339-351). (Management-Reihe Corporate Social Responsibility). Springer-Verlag. https://doi.org/10.1007%2F978-3-662-54092-3_30

Vancouver

Luhrmann M. Evaluation einer CV-Initiative: Das Beispiel My Finance Coach. In Dreesbach-Bundy S, Scheck B, editors, CSR und Corporate Volunteering: Mitarbeiterengagement fuer gesellschaftliche Belange. Berlin: Springer-Verlag. 2017. p. 339-351. (Management-Reihe Corporate Social Responsibility). https://doi.org/10.1007%2F978-3-662-54092-3_30

Author

Luhrmann, Melanie. / Evaluation einer CV-Initiative : Das Beispiel My Finance Coach. CSR und Corporate Volunteering: Mitarbeiterengagement fuer gesellschaftliche Belange. editor / Suska Dreesbach-Bundy ; Barbara Scheck. Berlin : Springer-Verlag, 2017. pp. 339-351 (Management-Reihe Corporate Social Responsibility).

BibTeX

@inbook{9c82b0a2a8ca43acbc586760d3890d69,
title = "Evaluation einer CV-Initiative: Das Beispiel My Finance Coach",
abstract = "Die mangelnde finanzielle Allgemeinbildung („financial literacy“) gro{\ss}er Teile der Bev{\"o}lkerung wurde in zahlreichen Studien belegt. In diesem Beitrag besch{\"a}ftigen stellen wir zun{\"a}chst die neuere Literatur zur Wirkungskette Finanzwissen – Entscheidungen – Ergebnisse sowie Initiativen, die eine Verbesserung der finanziellen Allgemeinbildung insbesondere von Jugendlichen zum Ziel haben, vor. Im Rahmen ihrer CSR-Aktivit{\"a}ten engagieren sich bereits viele Unternehmen in diesem Bereich. Der Beitrag unterstreicht die Bedeutung der Evaluation der gemeinn{\"u}tzigen Aktivit{\"a}ten, die Unternehmen im Rahmen ihrer Corporate-Volunteering-Strategie durchf{\"u}hren. Am Beispiel unserer Begleituntersuchungen der Aktivit{\"a}ten der My-Finance-Coach-Stiftung zeigen wir auf, wie eine Kooperation zwischen Wissenschaft und Tr{\"a}gern von CSR-Aktivit{\"a}ten bei der Evaluation von Trainingsprogrammen erfolgreich umgesetzt werden kann.",
keywords = "Evaluation, Corporate Social Responsibility, Financial literacy",
author = "Melanie Luhrmann",
year = "2017",
month = oct,
day = "1",
doi = "10.1007%2F978-3-662-54092-3_30",
language = "German",
isbn = "978-3-662-54091-6",
series = "Management-Reihe Corporate Social Responsibility",
publisher = "Springer-Verlag",
pages = "339--351",
editor = "Suska Dreesbach-Bundy and Barbara Scheck",
booktitle = "CSR und Corporate Volunteering",

}

RIS

TY - CHAP

T1 - Evaluation einer CV-Initiative

T2 - Das Beispiel My Finance Coach

AU - Luhrmann, Melanie

PY - 2017/10/1

Y1 - 2017/10/1

N2 - Die mangelnde finanzielle Allgemeinbildung („financial literacy“) großer Teile der Bevölkerung wurde in zahlreichen Studien belegt. In diesem Beitrag beschäftigen stellen wir zunächst die neuere Literatur zur Wirkungskette Finanzwissen – Entscheidungen – Ergebnisse sowie Initiativen, die eine Verbesserung der finanziellen Allgemeinbildung insbesondere von Jugendlichen zum Ziel haben, vor. Im Rahmen ihrer CSR-Aktivitäten engagieren sich bereits viele Unternehmen in diesem Bereich. Der Beitrag unterstreicht die Bedeutung der Evaluation der gemeinnützigen Aktivitäten, die Unternehmen im Rahmen ihrer Corporate-Volunteering-Strategie durchführen. Am Beispiel unserer Begleituntersuchungen der Aktivitäten der My-Finance-Coach-Stiftung zeigen wir auf, wie eine Kooperation zwischen Wissenschaft und Trägern von CSR-Aktivitäten bei der Evaluation von Trainingsprogrammen erfolgreich umgesetzt werden kann.

AB - Die mangelnde finanzielle Allgemeinbildung („financial literacy“) großer Teile der Bevölkerung wurde in zahlreichen Studien belegt. In diesem Beitrag beschäftigen stellen wir zunächst die neuere Literatur zur Wirkungskette Finanzwissen – Entscheidungen – Ergebnisse sowie Initiativen, die eine Verbesserung der finanziellen Allgemeinbildung insbesondere von Jugendlichen zum Ziel haben, vor. Im Rahmen ihrer CSR-Aktivitäten engagieren sich bereits viele Unternehmen in diesem Bereich. Der Beitrag unterstreicht die Bedeutung der Evaluation der gemeinnützigen Aktivitäten, die Unternehmen im Rahmen ihrer Corporate-Volunteering-Strategie durchführen. Am Beispiel unserer Begleituntersuchungen der Aktivitäten der My-Finance-Coach-Stiftung zeigen wir auf, wie eine Kooperation zwischen Wissenschaft und Trägern von CSR-Aktivitäten bei der Evaluation von Trainingsprogrammen erfolgreich umgesetzt werden kann.

KW - Evaluation

KW - Corporate Social Responsibility

KW - Financial literacy

U2 - 10.1007%2F978-3-662-54092-3_30

DO - 10.1007%2F978-3-662-54092-3_30

M3 - Chapter

SN - 978-3-662-54091-6

T3 - Management-Reihe Corporate Social Responsibility

SP - 339

EP - 351

BT - CSR und Corporate Volunteering

A2 - Dreesbach-Bundy, Suska

A2 - Scheck, Barbara

PB - Springer-Verlag

CY - Berlin

ER -